Die Dritte Häufigkeit

by Minze

supported by
Corto Montese
Corto Montese thumbnail
Corto Montese »Hat ein Inhalt einen Wert, kann ein Name herangezogen werden, diesen Wert zu bezeichnen: Wenn etwa per Zufall aus einer limitierten Anzahl von Tonfolgen die Tonfolge N=1 gespielt, anschließend der Grundmenge verfügbarer Tonfolgen wieder zur Verfügung gestellt und dieser Vorgang mit demselben Ergebnis dreimal wiederholt wird, so ist die absolute Häufigkeit dieses Ereignisses drei. Somit kann das Nennen des Namens mit dem Wert des Inhalts identifiziert werden. Und das Spiel beginnt.«
Favorite track: Die Dritte Häufigkeit.
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
Düne 24:14
2.

credits

released December 28, 2020

Gitarre, Kornett, Synth:
Christoph Breitmar
Schlagzeug, Maultrommel:
Mingus Ballhaus

Obertongesang:
Andreas Kohlmann
Chor:
T., M., C.

Aufgenommen im Januar 2020
im Blues Labor Billstedt

Musik und Produktion:
Minze
Aufnahme:
Timon Schmolling
Mix+Master:
Zoran Grujovski @ t&s Studios

Grafik:
Florian Karg

Danke:
Tim Willig, Phillip Große Siestrup, Paul Konopka
Illustration inspiriert von Werner Knaupp

(c) 2020 Minze/Mingrec

license

all rights reserved

tags

about

MingREC Berlin, Germany

contact / help

Contact MingREC

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like Die Dritte Häufigkeit, you may also like: